SEP Bar! und die Kassensicherungsverordnung in Deutschland

In vielen Anfragen zu unserer Kassenlösung SEP Bar! für die Sage 100 geht es um die Umsetzung der Kassensicherungsverordnung für Deutschland die ab dem 01.Januar 2020 umgesetzt wird. In diesem Blogeintrag möchte ich Ihnen die Anforderungen an die Kassensysteme ab 2020 näher bringen und Ihnen auch unsere Pläne der Umsetzung in der Lösung SEP Bar! erläutern.

Buchen von Geschäftsvorfällen Inland und EU auf einem Sachkonto

In den letzten Schulungen und Veranstaltungen zum Rechnungswesen der Sage 100 wurde nach einer Möglichkeit gefragt, wie man Eingangsrechnungen aus dem Inland und aus dem EU-Ausland auf einem Konto buchen und die Darstellung auf der Umsatzsteuervoranmeldung entsprechend richtig einstellt. Im folgenden Beispiel möchte ich Ihnen die Einstellungen erläutern und einen Lösungsweg aufzeigen.

Sage 100 Version 8.1.2 ist online – Neuerungen im Rechnungswesen

So wie angekündigt wurde am 26.9.2019 die neue Version der Sage 100, die Version 8.1.2, veröffentlicht. Mit dieser Version wurde der Weg der Umstellung auf neue Masken in der Sage 100 fortgesetzt. Jede Menge Grundlagen- und Stammdatendialoge wurden umgestellt und auch eine Umgestaltung in der Menüleiste vorgenommen. Damit werden Sie sicher den einen oder anderen Programmpunkt aktuell suchen, doch man kann sich sehr schnell an den neuen Aufbau im Regiezentrum gewöhnen.

Sammelrechnungen im Verkauf der Sage 100

n diesem Blogeintrag möchte ich Ihnen die Arbeitsweise der Sammelrechnungen im Verkauf der Sage 100 erläutern. Sie sollen die Voraussetzungen für die Sammelrechnungen und die unterschiedlichen Einstellungsarten kennenlernen und die Möglichkeiten erkennen, die sich mit der Sammelrechnung für Ihre Arbeit ergeben.

Die Arbeit mit Chargen in der Sage 100

In den Trainings der Warenwirtschaft wird die Arbeit mit Chargen in der Sage 100 immer häufiger ein Thema. Daher möchte ich Ihnen in diesem Blogeintrag  Hinweise zur Arbeit mit Chargen geben und gleichzeitig die Anlage, Verwaltung und Auswertung von Geschäftsprozessen mit Chargen darstellen. Sprechen Sie mit Ihrem Business Partner ab, ob die Chargenverwaltung in Ihrer[…]

Das aktuelle Update der Sage 100 Rechnungswesen – die Version 8.1.1 ist online

Pünktlich zum angekündigten Termin Ende Juni ist die neue Version der Sage 100 – die 8.1.1 – verfügbar. In den Updatedokumenten sind die Neuerungen und Änderungen beschrieben. In diesem Blogeintrag möchte ich Ihnen einen Überblick geben, was von der Anwenderseite aus betrachtet diese neue Version bringt und wie Sie diese in der täglichen Arbeit nutzen können.

Wiederkehrende Buchungen

Aktualisierung zur Version 8.1.1 – Stand Juli 2019 Die wiederkehrende Buchungen im Rechnungswesen der Sage 100 gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Teil Ihrer Buchungen einmalig einzugeben und in periodischen Abständen nochmals zu übernehmen. Diese Art von Buchungen kann man sehr gut nutzen um seine eigenen wiederkehrenden Verbindlichkeiten (z.B. Leasing oder Versicherungen) oder auch wiederkehrende Forderungen[…]

Intrastat-Meldung vornehmen mit der Sage 100

Die weitere Zunahme des Handels zwischen den europäischen Ländern bringt immer mehr Anwender der Sage 100 in die Notwendigkeit, eine Intrastatmeldung einzureichen. In diesem Blogeintrag möchte ich Ihnen zeigen, wie man die notwendigen Daten für diese Meldung in der Sage 100 hinterlegen kann und welche Schritte erfolgen müssen, um eine Intrastatmeldung  abzugeben. Gegenstand der Intrastatmeldung ist die Meldung des tatsächlichen Warenverkehrs zwischen europäischen Ländern sowohl im Ein- als auch im Verkauf. Im Gegensatz zur weitläufigen Meinung, dass die Rechnungsein- und -ausgänge gemeldet werden müssen, liegen die Anforderungen der Intrastatmeldung bei der Warenlieferung und beim Wareneingang.