SEP Etiketten auf Basis des AppDesigners für die Sage 100

Nachdem unser Programm SEP Etikettendruck schon 3 Jahre auf dem Markt und in vielen Firmen im Einsatz ist, eröffnen wir die neue Ära unserer Produktentwicklungen  mit dem neuen Programm SEP Etiketten. Wir nutzen für die Entwicklung und den Einsatz beim Kunden keine Programmteile des Aufgaben Centers mehr, sondern setzen hier ausschließlich den AppDesigners der Sage 100 ein. Die Entwicklung des AppDesigners in der Sage 100 ermöglicht uns nun diesen Weg zu gehen, um alle Produkte nach und nach umzustellen, um auch so die Abhängigkeit vom Aufgaben Center zu lösen.

Abweichende Lieferadressen in der Sage 100 Warenwirtschaft

Unter den Anwendern der Sage 100 gibt es immer wieder unterschiedliche Meinungen zur Arbeit mit abweichenden Lieferadressen im Verkaufsbereich. In diesem Blogeintrag möchte ich Ihnen die Anlage von abweichenden Lieferadressen erläutern und zeigen, wo diese Lieferadressen im Beleg ausgewählt und im Ausdruck dargestellt werden können.

Alternativen zum Excel-Export in der Sage 100

Viele Anwender der Sage 100 übernehmen sehr häufig Daten aus der Sage 100 ins Excel und haben dazu den Excel-Button aus der Druckvorschau aus der Druckvorschau genutzt. Mit den neuen Masken in den Stammdatenbereichen bzw. den Auskünften stellen sie jedoch fest, dass die Übergaben eine Vielzahl von Leerspalten in Excel und auch die Angaben zu Filtern und Seitennummern beinhalten. Die Listen entsprechen dann dem Ausdruck, jedoch ist eine Weiterverarbeitung der Daten in Excel nicht ohne umfangreiche Formatierungsarbeiten möglich. Stellt sich nun also die Frage, welche Alternativen kann man nutzen, um mit den Auskunftsdaten in Excel weiter  arbeiten zu können..