Positionen übernehmen in der Warenwirtschaft der Sage 100

Wenn Sie neue Belege in der Warenwirtschaft der Sage 100 erstellen, kommt Ihnen sicher hin und wieder der Gedanke, dass man doch einzelne Positionen und Texte aus anderen Belegen übernehmen möchte. Natürlich können Sie einen ganzen Beleg kopieren und diesen dann an die aktuellen Erfordernisse anpassen.  Sie können die Belegart, den Kunden oder Lieferanten ändern und anschließend die Positionen bearbeiten. Diese Funktion des Kopieren von Belegen kennen Sie sicher. In diesem Blogeintrag möchte ich Ihnen erläutern, wie man einzelne Positionen aus verschiedenen Belegen in den aktuellen Beleg übernehmen kann.

Dynamische Stücklisten in der Sage 100

Die Arbeit mit Stücklisten in der Sage 100 kann recht vielfältig gestaltet werden. Sie können Produktions- und Handelsstücklisten einrichten und mit der Projektverwaltung auch Leistungsstücklisten festlegen. Im heutigen Blogeintrag möchte ich Ihnen die Möglichkeiten von dynamischen Stücklisten erläutern, einer Handelsstückliste, die in den Stammdaten konfiguriert wurde und im Verkaufsbeleg entsprechend der aktuellen Gegebenheit verändert und[…]

Sage 100 – Schnittstelle zu Cobra CRM

Die Anbindung der Sage 100 an eine CRM-Software ist sicher eine recht umfangreiche Angelegenheit. Der Austausch soll einfach und möglichst automatisch erfolgen, die Daten sollen in beiden Systemen synchron gehalten werden und jedes System soll seine Stärke richtig nutzen – das CRM System für das Kundenmanagement und die Sage 100 für die Abwicklung der Prozesse in der[…]

Belege erstellen mit neuen Adressen

Mit der Version 2017 der Sage 100 kann man nun auch in der neuen Belegerfassung ein Belege erstellen mit Neuanlage von Adressen und Kunden erstellen bzw. in einem anderen Verkaufsbeleg einen Kunden neu anlegen. Angebot an einen neuen Interessenten In der Erfassung eines Angebotes kann man den Empfängertyp Interessenten auswählen. Über die 3 Punkte kann man aus dieser Maske[…]