Einstellungen zu Einmalkunden und deren Übergabe in das Rechnungswesen

In 2 Blogeinträgen habe ich  das Thema der Einmalvorgänge in der Sage 100 behandelt. Zum einen ging es um die Einmalvorgänge in der Warenwirtschaft und zum anderen um  das Buchen von Einmalvorgänge im Rechnungswesen. Nun erhielt ich eine interessante Anfrage zu Einmalvorgängen, die in der Warenwirtschaft angelegt wurden und auch vollständig auf der OP-Liste im Rechnungswesen[…]

Einmalkunden im Rechnungswesen

Die Arbeit mit Einmalkunden bzw. -lieferanten im Rechnungswesen ermöglicht Ihnen die Erfassung von Adressen zum Offenen Posten. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, dass sie jeden Kunden oder Lieferanten als solchen erfassen müssen. Ihre Stammdaten werden übersichtlicher – Sie vermeiden die Anlage von Kontokorrentdaten, die sie nur einmalig  für den Zahlungsverkehr oder Mahnwesen benötigen. Im[…]

Einmalkunden in der Warenwirtschaft

Im heutigen Blogeintrag möchte ich Ihnen ein paar Hinweise zur Arbeit mit Einmalkunden in der Sage 100 geben. Diese Funktion wird nur von wenigen unserer Kunden eingesetzt. Warum? Weil viele Sage 100 Anwender vielleicht nicht wissen, wie man Einmalkunden anlegt und wie man diese nutzen kann. Will man den Kundenstamm nicht zu sehr aufblähen lassen[…]